10.10.2019 (Düsseldorf): Seminar „Grundlagen der Informationsverarbeitung für Juristen“

Dr. Oliver Stiemerling (IT-Sachverständiger und Gutachter, ecambria experts, Köln) wird am 10.10.2019 ein Ganztagsseminar zum Thema: „Grundlagen der Informationsverarbeitung für Juristen“ in Düsseldorf geben.

Zielgruppe:
Juristen aller Fachrichtungen, insbesondere Unternehmensanwälte, die für ihre Arbeit ein vertieftes Verständnis der vielfältigen Prozesse und Strukturen der Informationsverarbeitung im Unternehmen benötigen.

Thema:
Die fortschreitende Digitalisierung aller Unternehmensbereiche führt dazu, dass sich auch Juristen außerhalb des IT-Rechts zunehmend mit bestimmten Themen der Informationsverarbeitung konfrontiert sehen und diese durchdringen müssen. Dieses Seminar vermittelt den Teilnehmern wichtige technische Grundlagen und Begrifflichkeiten, um die für eine rechtliche Bewertung relevanten Aspekte von Systemen, Anwendungen und Vorgehensweisen der Informationsverarbeitung zu verstehen. Der Fokus liegt dabei vollständig auf ausgewählten technischen Inhalten, die für unterschiedliche Rechtsgebiete von Bedeutung sind.

Schwerpunkte:

  • Einführung in die Informatik, Digitalisierung und Schnittstellen zum Recht
  • Informationsverarbeitung in Unternehmen: Typische IT-Landschaften
  • Software-Architekturen, Cloud und Virtualisierung
  • Programme und Programmiersprachen
  • Individualsoftware und Anpassung von Standardsoftware
  • Netzwerke und das Internet
  • Datenbanken und Datenmodelle

Weitere Informationen und Anmeldung hier.