Es gibt viele Arten, Softwareprojekte zur Entwicklung oder Anpassung von IT-Systemen durchzuführen – ein Patentrezept gibt es jedoch nicht. Jede Methode hat Vor- und Nachteile, so dass es bei Vorwürfen in Bezug auf die korrekte Projektdurchführung immer auf die Betrachtung des Einzelfalls ankommt. Was bei einem SCRUM-Projekt ggf. normal ist, wäre bei einem Projekt nach einer Wasserfall-Methodik hochproblematisch. Hier können wir auf Basis unserer umfassenden Praxiserfahrung mit klassischen und modernen Vorgehensmodellen eine neutrale Bewertung durchführen.

Je nach Situation können wir dann Maßnahmen zur Behebung der Projektschieflage oder eine gutachterliche Dokumentation für den Streitfall vorbereiten.