Versicherungsgutachten beziehen sich typischerweise auf die Schadensursache und die Höhe des Schadens bzw. der Behebungsmaßnahmen. Auch wird nach der Zuordnung eines Problems zur eigentlichen Leistungserfüllung bei einem IT-Projekt oder die Einordnung als Folge eines Fehlers in Leistungserfüllung gefragt.

Dabei ist auch oft von Interesse, ob die Maßnahmen zur Schadenseindämmung wirksam waren oder ob dementsprechende Pflichten verletzt wurden.

Unser Leistungsspektrum umfasst:

  • Erstellung von Versicherungsgutachten
  • Schätzung von Behebungskosten
  • Ursachenermittlung
  • Prüfung von IT-Prozessen und Maßnahmen.

Der Geschäftsführer der ecambria, Dr. Oliver Stiemerling, ist von der IHK Köln öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger, erstellt Versicherungsgutachten und berät Versicherungen in Schadensfällen.