Datenschutz und Verschlüsselung

Stiemerling, Oliver / Hartung, Jürgen: Datenschutz und Verschlüsselung, CR 2012, 60-68

Abstrakt

Im Datenschutz ist zunehmend von Verschlüsselung die Rede: es besteht Einigkeit darüber, dass die Verschlüsselung sehr sinnvoll ist und manch peinliche Nachrichten-Schlagzeile bei einem Data Breach (Verlust von Laptops usw.) bei einer Verschlüsselung der Daten anders ausgefallen wäre. Das BDSG erwähnt die Verschlüsselung aber nur im Anhang zu § 9 BDSG als mögliche technisch-organisatorische Maßnahme der Zugangs-, Zugriffs- und Weitergabekontrolle. Dieser Beitrag stellt zunächst typisierend die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten einer Verschlüsselung dar. Darauf aufbauend werden die rechtliche Bedeutung und Wirkung einer Verschlüsselung im Datenschutzrecht und verwandten Rechtsbereichen wie dem Geheimnisschutz untersucht.

Der vollständige Artikel ist erhältlich beim Verlag Dr. Otto Schmidt in Köln.